Pfeil nach rechts

Thomas Müller zu Özil "Von Rassismus im Sport und in der Nationalmannschaft kann keine Rede sein"

Nach DFB-Kapitän Manuel Neuer hat sich auch Thomas Müller zum Fall Mesut Özil geäußert. Er sieht eine "heuchlerische Diskussion", die "von den Medien mitgetragen wird".
Thomas Müller in Rottach-Egern

Thomas Müller in Rottach-Egern

PHILIPP GUELLAND/EPA-EFE/REX/Shutterstock
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV
mfu/dpa