WM-Teilnehmer Nordkorea: Schlauer, als die Fifa erlaubt
Foto: David Vincent/ DAV10
Fotostrecke

WM-Teilnehmer Nordkorea: Schlauer, als die Fifa erlaubt

Torjäger als Torwart Fifa durchkreuzt Nordkoreas WM-Trickserei

Zum ersten Mal seit 1966 ist Nordkorea wieder bei einer Fußball-WM dabei - dafür heckte der Nationaltrainer des kommunistischen Landes einen verwegenen Plan aus: Er nominierte einen Stürmer als Torwart und wollte so mal eben die Fifa austricksen. Doch der Weltverband spielte nicht mit.
Mehr lesen über