Trainerlegende tritt zurück Marcello Lippi kehrt China den Rücken

Nach drei Jahren ist Schluss: Marcello Lippi verlässt den chinesischen Klub Ghuangzhou Evergrande, um eine Auszeit zu nehmen. Ein Comeback in Europa schließt der Italiener nicht aus.
Rücktritt nach drei Jahren: Marcello Lippi (l.) verlässt China

Rücktritt nach drei Jahren: Marcello Lippi (l.) verlässt China

imago
bam/dpa
Mehr lesen über