Trainerkarussell Lorant mit Fenerbahce einig

Werner Lorant zieht es in die Türkei. Der ehemalige "Löwen"-Coach soll in den nächsten Tagen einen Vertrag bei Fenerbahce Istanbul unterschreiben.


Werner Lorant: Gibt seine Kommandos demnächst bei Fenerbahce
DPA

Werner Lorant: Gibt seine Kommandos demnächst bei Fenerbahce

München - Werner Lorant wird neuer Trainer beim türkischen Fußball-Erstligisten Fenerbahce Istanbul. "Wir sind uns bereits einig", sagte Lorant am Mittwoch "Sport1" nach Verhandlungen mit Fenerbahce-Vizepräsident Sadettin Saran in Frankfurt. Lorant wird beim türkischen Traditionsklub einen Vertrag bis zum 30. Juni 2004 unterschrieben. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung soll er bei Fenerbahce rund zwei Millionen Euro netto pro Jahr verdienen.

Zuvor muss sich der 52 Jahre alte Coach aber noch mit seinem Ex-Klub 1860 München über einen Auflösungsvertrag einigen. Bei den "Löwen" steht Lorant trotz seiner Entlassung am 18. Oktober 2001 noch bis zum 30. Juni 2003 unter Vertrag.

Lorant wird damit Nachfolger von Mustafa Denizli, der am 24. Dezember 2001 bei Fenerbahce entlassen worden war. Der ehemalige "Löwen"-Coach soll seiner neuen Mannschaft, die sich im Trainingslager in Antalya befindet, so schnell wie möglich vorgestellt werden.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.