Trainerposse bei US Palermo Gasperini zum zweiten Mal binnen weniger Wochen entlassen

Entlassen, zurückgeholt und wieder entlassen: Der italienische Serie-A-Club US Palermo hat sich zum zweiten Mal innerhalb von kurzer Zeit von Trainer Gian Piero Gasperini getrennt. Als Nachfolger soll nun offenbar ein Coach zurückkehren, der den Club bereits zu Saisonbeginn trainiert hatte.
Niedergeschlagene Palermo-Profis: 1:2-Pleite gegen Siena

Niedergeschlagene Palermo-Profis: 1:2-Pleite gegen Siena

Foto: Mike Palazzotto/ dpa
mib/dpa/sid