Transfergeflüster Pogrebnjak wechselt zu Reading, Kanouté nach China

Der ehemalige Stuttgarter Pawel Pogrebnjak spielt künftig für den englischen Premier-League-Aufsteiger FC Reading. Sevilla-Stürmer Frédéric Kanouté wechselt nach China. Und: Der VfL Wolfsburg verpflichtet Co-Trainer Andries Jonker von Bayern München.

Stürmer Kanouté: Vertrag in Peking
REUTERS

Stürmer Kanouté: Vertrag in Peking


+++ Pogrebnjak zu Reading +++

[16.17 Uhr] Der russische Nationalstürmer Pawel Pogrebnjak wechselt in der englischen Premier League vom FC Fulham zum FC Reading. Der 28 Jahre alte ehemalige Stuttgarter soll dem Vernehmen nach einen Vertrag bis 2016 unterschrieben und den medizinischen Test bereits bestanden haben. Fulham hatte erst am Donnerstag Stürmer Mladen Petric vom HSV verpflichtet.

+++ Beijing Guoan verpflichtet Kanouté +++

[13:56 Uhr] Frédéric Kanouté vom FC Sevilla spielt in der kommenden Saison für Beijing Guoan in der chinesische Superliga. Der 34 Jahre alte Stürmer erhält beim Vizemeister einen Vertrag über eineinhalb Jahre. Afrikas ehemaliger Fußballer des Jahres 2007, der sowohl die französische als auch die malische Staatsbürgerschaft besitzt, erzielte in der abgelaufenen Spielzeit für Sevilla acht Tore in 31 Spielen.

+++ Wolfsburg holt Andries Jonker +++

[12:43 Uhr] Andries Jonker wird Co-Trainer von Felix Magath beim VfL Wolfsburg. Der Niederländer kommt von Bayern München, wo er zunächst als Assistent von Cheftrainer Louis van Gaal gearbeitet und zuletzt die Zweite Mannschaft in der Regionalliga Süd betreut hatte. Jonker wird sich die Aufgaben des Co-Trainers mit Bernd Hollerbach teilen.

joe/sid/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.