Transfergeflüster Rafinhas Wechsel zu Bayern rückt näher, Nürnberg holt Schweizer Timm Klose

Der ehemalige Schalker Rafinha steht vor einem Transfer vom CFC Genua zu Bayern München. Nürnberg verpflichtet den Schweizer U21-Nationalspieler Timm Klose. Außerdem: St. Pauli hat einen neuen Torhüter.

Genua-Profi Rafinha: Wechsel zu Bayern immer wahrscheinlicher
Bongarts/Getty Images

Genua-Profi Rafinha: Wechsel zu Bayern immer wahrscheinlicher


+++ Ludwig verlängert in Hoffenheim und geht nach Heidenheim +++

[16.29 Uhr] 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit Andreas Ludwig bis 2013 verlängert. Der 20-Jahre alte Mittelfeldspieler wird jedoch für die kommende Saison an den Drittligisten 1. FC Heidenheim ausgeliehen. Ludwig ist seit 2009 in Hoffenheim unter Vertrag, wurde allerdings nur in der Regionalliga-Mannschaft eingesetzt.

+++ Tschauner hütet Tor von St. Pauli +++

[16.02 Uhr] Bundesliga-Absteiger FC St. Pauli hat Philipp Tschauner vom Zweitliga-Rivalen TSV 1860 München verpflichtet. Der 25-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag. Tschauner ist der Nachfolger von Thomas Kessler, der vom 1. FC Köln an St. Pauli ausgeliehen war und den Club verlassen wird.

+++ Bayern gibt Klose offenbar keinen Zweijahresvertrag +++

[14.39 Uhr] Bayern München hat den Forderungen nach einem Zweijahresvertrag von Nationalspieler Miroslav Klose offenbar nicht nachgegeben. Dem 32-Jährigen liegt angeblich nur ein Kontrakt mit einjähriger Laufzeit vor. Dieser soll sich um ein weiteres Jahr verlängern, wenn Klose in der kommenden Spielzeit 20 Pflichtspiele bestreitet. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll Klose diesem Angebot, in dem seine Bezüge zudem stark reduziert sein sollen, abgeneigt sein und Alternativen prüfen.

+++ Werder verlängert Vertrag mit Torhüter Mielitz +++

[14.08 Uhr] Werder Bremen setzt auch in Zukunft auf Torhüter Sebastian Mielitz. Der 21 Jahre alte Keeper hat seinen Vertrag beim Bundesligisten vorzeitig um ein Jahr bis 2013 verlängert. "Hier habe ich die besten Möglichkeiten, mich weiterzuentwickeln", sagte Mielitz nach Abschluss der Gespräche am Freitag. In der zurückliegenden Saison vertrat er Stammtorwart Tim Wiese in sechs Bundesligapartien.

+++ Ex-Schalker Rafinha vor Wechsel zu Bayern +++

[12.57 Uhr] Der Wechsel des Brasilianers Rafinha vom CFC Genau zu Rekordmeister Bayern München wird immer wahrscheinlicher. Genuas Präsident Enrico Preziosi hatte bereits am Donnerstag den Abschied des Rechtsverteidigers verkündet: "Rafinha will nach Deutschland zurückkehren. Ich glaube, wir werden uns mit einem deutschen Topclub einigen." Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll die Ablöse für den 25-Jährigen zwischen fünf und sieben Millionen Euro liegen. Der Ex-Schalker, der eigentlich noch bis 2012 an Genua gebunden ist, soll in München einen Dreijahresvertrag bis 2014 erhalten.

+++ 1. FC Nürnberg holt Timm Klose +++

[12.43 Uhr] Der Wechsel des Schweizer U21-Nationalspielers Timm Klose vom FC Thun zum 1. FC Nürnberg ist perfekt. Der 23 Jahre alte Abwehrspieler erhält bei den Franken einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2014. Die Ablösesumme für Klose, der in Thun noch einen bis 2013 gültigen Vertrag hatte, soll 400.000 Euro betragen. Der in Frankfurt geborene Innenverteidiger hat in der vergangenen Saison 34 Pflichtspiele für Thun absolviert und konnte dabei drei Tore erzielen.

+++ Stoll unterschreibt bis 2013 bei Dynamo Dresden +++

[12.21 Uhr] Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden verstärkt sich in der kommenden Saison mit dem ehemaligen Bundesligaprofi Martin Stoll. Der 28-Jährige kommt von Mitaufsteiger Hansa Rostock und erhält einen Vertrag bis 2013. Der Innenverteidiger absolvierte 18 Bundesliga- und 93 Zweitligaspiele für den Karlsruher SC, ehe er über den FC Aarau im November 2010 zu Rostock wechselte.

+++ Talent Steffen von Leverkusen nach Cottbus +++

[12.09 Uhr] Zweitligist Energie Cottbus hat das Offensiv-Talent Tobias Steffen vom Bundesligisten Bayer Leverkusen verpflichtet. Der 19-Jährige wechselt auf Leihbasis für zwei Jahre in die Lausitz. Cottbus muss für den Torschützenkönig der A-Junioren-Bundesliga West keine Leihgebühr an Leverkusen zahlen.

+++ St. Pauli verpflichtet Gladbacher Schachten +++

[10.36 Uhr] Abwehrspieler Sebastian Schachten wechselt ablösefrei vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach zum FC St. Pauli. Der 26-Jährige erhält beim Absteiger einen Zweijahresvertrag plus Option auf eine weitere Saison. "Sebastian ist schnell, kopfballstark und beidfüßig. Er kann sowohl im Mittelfeld als auch auf den Außenbahnen eingesetzt werden und ist ein super Typ", sagte Trainer André Schubert.

+++ Benyamina wechselt zum FSV Frankfurt +++

[9.51 Uhr] Angreifer Karim Benyamina wechselt zur kommenden Saison von Zweitligist Union Berlin zum FSV Frankfurt. Der 29-Jährige erhält bei den Hessen einen Vertrag bis Ende Juni 2013. In seinen sechs Jahren bei Union erzielte Benyamina in 213 Spielen 87 Tore.

jjo/dapd/dpa/sid

© SPIEGEL ONLINE 2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.