SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

16. Februar 2001, 11:54 Uhr

Transferstreit

Keine Einigung zwischen Verbänden und Spielern

In einer Fünf-Stunden-Sitzung haben Spielergewerkschaft und Fußballverbände am Donnerstag keinen Kompromiss in der angestrebten Reform des Transfersystems erzielt.

Brüssel - Der Weltverband Fifa, die Europäische Fußball-Union (Uefa) und die internationale Spielergewerkschaft Fifpro konnten am Donnerstag im Vorfeld der technischen Sitzung am Freitag in Brüssel in drei wesentlichen Punkten auch weiterhin keinen Konsens finden. Dabei handele es sich um "die Vertragsstabilität, Ausgleichszahlungen bei Spielertransfers und Bestrafung von Akteuren, die einseitig ihren Vertrag kündigen", sagte Fifpro-Präsident Gordon Taylor.

URL:


© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung