Türkei Daum-Team weiter sieglos


Bursa - Christoph Daum wartet weiter auf den ersten Saisonsieg. Der frühere Bundesliga-Coach von Bayer Leverkusen kam mit dem türkischen Fußball-Erstligisten Besiktas Istanbul bei Bursaspor nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus.

Damit rangiert der mit hohen Erwartungen in die neue Spielzeit gestartete Traditionsklub nach zwei Spielen mit nur einem Zähler auf einem enttäuschenden 13. Platz. Daum zeigte sich nach der Punkteteilung verärgert und erschien nicht zu der anschließenden Pressekonferenz.

Zufrieden durfte Daum immerhin mit der Leistung des Ex-Freiburgers Zoubaier Baya sein, der beide Treffer der Gäste durch Ilham (42. und 81.) einleitete. Für Bursaspor war zweimal Murat Syzkesen (3. und 78.) erfolgreich.

Kritik musste unterdessen der am Donnerstag verpflichtete Besiktas-Schlussmann Peter Kjaer einstecken. An beiden Gegentoren war der dänische Nationaltorhüter nicht schuldlos.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.