Knaak wechselt zu Atlético Ein Jahr Vertrag, zwei Chancen auf den Champions-League-Titel

Turid Knaak wechselt zum spanischen Spitzenklub Atlético Madrid. Dank einer Sonderregelung könnte die Nationalspielerin schon im August beim Finalturnier in der Champions League auflaufen.
Nationalspielerin Turid Knaak

Nationalspielerin Turid Knaak

Foto: 

Sven Hoppe / DPA

krä/sid