Entgleisung im Fernsehen Van Basten entschuldigt sich nach "Sieg Heil"-Ausspruch

Auf dem Fußballplatz war Marco van Basten ein Großer. Als TV-Experte hatte er jetzt einen äußerst fragwürdigen Auftritt: Dem deutschen Trainer Frank Wormuth rief er den Nazigruß hinterher.
Marco van Basten muss sich entschuldigen

Marco van Basten muss sich entschuldigen

Foto: Guido Kirchner DPA

In den Niederlanden hat ein Kommentar des ehemaligen niederländischen Fußballstars und jetzigem TV-Experten Marco van Basten für Aufregung gesorgt. Im Anschluss an ein Interview mit dem deutschen Trainer von Heracles Almelo, Frank Wormuth, auf dem niederländischen Ableger von Fox Sports rief van Basten aus dem Fernsehstudio dem Coach ein "Sieg Heil" hinterher.

Anschließend entschuldigte sich der frühere Fußballer Europas dafür: Dies sei ein "deplatzierter Witz" gewesen. Es sei nicht seine Absicht gewesen, "Menschen zu schockieren, ich entschuldige mich dafür". Auch der Sender sprach von einer "unpassenden Bemerkung, nicht nur heute, sondern an jedem Tag".

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Der Spieltag in der niederländischen Ehrendivision an diesem Wochenende sollte bewusst in den Einsatz gegen Rasissmus gestellt werden. In der Vorwoche war bei der Zweitligapartie Den Bosch gegen Excelsior Rotterdam der Rotterdamer Spieler Ahmad Mendes Moreira beschimpft und beleidigt worden, das hatte in den Niederlanden große Empörung ausgelöst. Auch Bondscoach Ronald Koeman, früher ein Teamkollege van Bastens bei Oranje, hatte sich danach deutlich zu Wort gemeldet.

"Jedes Mal wird er (der Rassismus, Anm. d. Red) mit Samthandschuhen angepackt", sagte Koeman. "Man muss das Feld verlassen. Das würden wir als niederländisches Team machen", sagte Koemann.

aha
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.