Überblick Die 100 Dauerbrenner

Von Günter Sebert bis Hermann Gerland – PLAYER und SPIEGEL ONLINE präsentieren die treuesten Spieler der Fußball-Bundesliga. Um unsere Top 100 zu erreichen, waren zwölf Jahre in einem Club Minimum. Einer war über zwei Dekaden dabei.



Zu den Plätzen 21 bis 40 | 41 bis 60 | 61 bis 80 | 81 bis 100


Platz 1 bis 20

Platz Name Verein Jahre Spiele
1 Günter Sebert Mannheim 21 (1966-87) 592
2 Karl-Heinz Körbel Frankfurt 19 (1972-91) 602
3 Matthias Liebers Leipzig 19 (1976-95) 425
4 Manfred Kaltz Hamburg 18 (1971-89) 568
5 Uwe Kamps M'gladbach 18 (1983-01) 456
6 Michael Zorc Dortmund 17 (1981-98) 463
7 Axel Roos K'lautern 17 (1984-01) 303
8 Thomas Schaaf Bremen 17 (1978-95) 281
9 Willi Ertz Neunkirchen 17 (1964-81) 114
10 Sepp Maier FC Bayern 16 (1963-79) 533
11 Michael Lameck Bochum 16 (1972-88) 518
12 Dieter Burdenski Bremen 16 (1972-88) 479
13 Roland Dickgiesser Mannheim 16 (1978-84) 462
14 Franz Merkhoffer B'schweig 16 (1968-84) 460
15 Bernd Nickel Frankfurt 16 (1967-83) 426
16 Rüdiger Vollborn Leverkusen 16 (1983-99) 401
17 Thomas Brunner Nürnberg 16 (1980-96) 400
18 Dieter Eilts Bremen 16 (1986-02) 390
19 Uwe Bindewald Frankfurt 16 (1988-04) 386
20 Hilmar Weilandt Rostock 16 (1986-02) 365

Platz 21 bis 40

Platz Name Verein Jahre Spiele
21 Christian Hochstätter M'gladbach 16 (1982-98) 339
22 Günther Schäfer Stuttgart 16 (1980-96) 331
23 Peter Anders Hannover 15 (1966-81) 458
24 Gerd Müller FC Bayern 15 (1964-79) 453
25 Jürgen Grabowski Frankfurt 15 (1965-80) 441
26 Gerd Zewe Düsseldorf 15 (1972-87) 440
27 Klaus Fichtel Schalke 15 (1965-80) 437
28 Norbert Brinkmann Uerdingen 15 (1972-87) 409
29 Egon Köhnen Düsseldorf 15 (1966-81) 406
30 Juri Schlünz Rostock 15 (1979-94) 354
31 Heiko März Rostock 15 (1983-98) 344
32 Matthias Lindner Leipzig 15 (1982-97) 336
33 Klaus Thomforde St. Pauli 15 (1984-99) 317
34 Axel Schulz Rostock 15 (1978-93) 259
35 Rudi Wimmer Karlsruhe 14 (1969-83) 432
36 Toni Schumacher Köln 14 (1973-87) 422
37 Bernd Hölzenbein Frankfurt 14 (1967-81) 420
38 Horst-Dieter Höttges Bremen 14 (1964-78) 420
39 Hans-G. Schwarzenbeck FC Bayern 14 (1966-80) 419
40 Berti Vogts M'gladbach 14 (1965-79) 419

Platz 41 bis 60

Platz Name Verein Jahre Spiele
41 Wolfgang Overath Köln 14 (1963-77) 409
42 Michael Bella Duisburg 14 (1964-78) 405
43 Klaus Augenthaler FC Bayern 14 (1977-91) 404
44 Thomas Hörster Leverkusen 14 (1977-91) 404
45 Karl-Heinz Kamp Bremen 14 (1970-84) 399
46 Bernd Franke B'schweig 14 (1971-85) 387
47 Jörg Sievers Hannover 14 (1989-03) 387
48 Hannes Löhr Köln 14 (1964-78) 381
49 Thomas von Heesen Hamburg 14 (1980-94) 368
50 Wolfgang Weber Köln 14 (1963-77) 356
51 Helmut Roleder Stuttgart 14 (1972-86) 347
52 Frank Edmond Leipzig 14 (1985-99) 344
53 Mehmet Scholl FC Bayern 14 (1992-06) 326
54 Frank Neubarth Bremen 14 (1982-96) 317
55 Thomas Wolter Bremen 14 (1984-98) 312
56 Gernot Alms Rostock 14 (1980-94) 298
57 Ralf Bucher U'haching 14 (1992-06) 215
58 Wolfgang de Beer Dortmund 14 (1986-00) 181
59 Edwin Westenberger Darmstadt 13 (1971-84) 449
60 Franz Beckenbauer FC Bayern 13 (1964-77) 427

Platz 61 bis 80

Platz Name Verein Jahre Spiele
61 Marco Bode Bremen 13 (1989-02) 379
62 Bernd Dürnberger FC Bayern 13 (1972-85) 375
63 Franz Raschid Uerdingen 13 (1974-87) 363
64 Ulf Kirsten Leverkusen 13 (1990-03) 350
65 Johnny Otten Bremen 13 (1979-92) 349
66 Bernd Cullmann Köln 13 (1970-83) 341
67 Heinz Flohe Köln 13 (1966-79) 329
68 Harald Spörl Hamburg 13 (1987-00) 321
69 Jürgen Gronau St. Pauli 13 (1984-97) 319
70 Uwe Bracht Bremen 13 (1971-84) 309
71 Lars Ricken Dortmund 13 (1993-06) 294
72 Uwe Bredow Leipzig 13 (1981-94) 290
73 Ralf Zumdick Hamburg 13 (1981-94) 283
74 Dieter Lieberwirth Nürnberg 13 (1975-88) 270
75 Andreas Schmidt Hertha BSC 13 (1993-06) 259
76 Dieter Prestin Köln 13 (1975-88) 247
77 Wilfried Woyke Düsseldorf 13 (1966-79) 233
78 Hans Dörre Essen 13 (1965-78) 224
79 Josef Stabel K'lautern 13 (1967-80) 74
80 Eberhard Trautner Stuttgart 13 (1986-99) 32

Platz 81 bis 100

Platz Name Verein Jahre Spiele
81 Bernard Dietz Duisburg 12 (1970-82) 394
82 Lothar Woelk Bochum 12 (1977-89) 385
83 Oliver Kahn München 12 (1994-06) 384
84 Herbert Wimmer M'gladbach 12 (1966-78) 366
85 Werner Görts Bremen 12 (1966-78) 363
86 Manfred Binz Frankfurt 12 (1984-96) 336
87 Harald Konopka Köln 12 (1971-83) 335
88 Wolfgang Pohl Bielefeld 12 (1973-85) 331
89 Lothar Huber Dortmund 12 (1974-86) 329
90 Bodo Illgner Köln 12 (1985-97) 326
91 Franz Roth FC Bayern 12 (1966-78) 322
92 Hermann Ohlicher Stuttgart 12 (1973-85) 318
93 Stefan Reuter Dortmund 12 (1992-04) 307
94 Wolfgang Grzyb B'schweig 12 (1966-78) 305
95 Rolf Rüssmann Schalke 12 (1969-81) 304
96 Rudi Seliger Duisburg 12 (1971-83) 301
97 Walter Pradt Mannheim 12 (1973-85) 298
98 Günter Kutowski Dortmund 12 (1984-96) 288
99 Andreas Müller Schalke 12 (1988-00) 286
100 Hermann Gerland Bochum 12 (1972-84) 202


Anmerkung: So haben wir gezählt. Liga-Spiele vor Gründung der Bundesliga werden nicht gewertet. Gezählt wird nur die ununterbrochene Zeit in der Seniorenmannschaft, Einsätze in der Bundesliga sind Bedingung. DDR-Oberliga, 2. Liga oder deren Vorläufer (Regionalligen 1963 bis 1974) sind eingerechnet, die heutige Regionalliga/3. Liga nur, falls es sich nicht um die Reservemannschaft eines Bundesligisten handelte. Gewertet wurde vom ersten bis zum letzten Einsatz - die bloße Kaderzugehörigkeit reichte nicht aus. Bei gleicher Anzahl der Jahre entscheidet, wer mehr Spiele hat; sind auch diese gleich, zählt die alphabetische Reihenfolge.



© SPIEGEL ONLINE
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.