Überwachung im Stadion Polizei und DFL verurteilen Pläne für Gesichtsscanner

Der Vorschlag von Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Caffier, Gesichtsscanner zur Fan-Überwachung einzusetzen, wird breit abgelehnt. Liga-Präsident Reinhard Rauball spricht von einer "neuen negativen Qualität". Selbst die Polizei kann der Idee wenig abgewinnen.
Randale im Stadion: Polizei glaubt nicht an Wirksamkeit von Scannern

Randale im Stadion: Polizei glaubt nicht an Wirksamkeit von Scannern

A3912 Marcus Brandt/ dpa
aha/dpa/dapd