Nach Neymar-Deal Uefa-Jurist nennt Transfermarkt "Raubtierkapitalismus"

"Das Transfersystem ist außer Kontrolle geraten": Beim europäischen Fußballverband herrscht nach dem Rekordwechsel von Neymar Alarmstimmung. Das geht aus einer vertraulichen E-Mail hervor, die dem SPIEGEL vorliegt.
Neymar beim Training

Neymar beim Training

Foto: BENOIT TESSIER/ REUTERS
Anzeige

Football Leaks: Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball - Ein SPIEGEL-Buch

Preis: 16,50 €
Für 16,50 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Mehr lesen über
Verwandte Artikel