Ultras zu DFL-Sicherheitsplänen "Das Papier ist inakzeptabel"

Das DFL-Papier "Sicheres Stadionerlebnis" stößt bei vielen Fans und Clubs auf Ablehnung. Nun nehmen auch Ultras von mehr als 40 Vereinen Stellung. Im Interview redet ihr Sprecher, der Hamburger Ultra Philipp Markhardt, über Polizeistatistiken, Ganzkörperkontrollen und einen Stimmungsboykott.
Fußballfans, Polizei (Archiv): "Nicht so heftig wie früher"

Fußballfans, Polizei (Archiv): "Nicht so heftig wie früher"

Foto: dapd
Lesen Sie mehr
Foto: dapd