US-Profibasketball der Frauen Die politischste Liga der Welt

Eine Basketballliga, die sich politisch engagiert. Eine Teambesitzerin, die dagegen vorgeht. Ein Machtkampf, der bis in höchste politische Kreise Einfluss nimmt: In den USA wird erbittert über eine Kernfrage des Sports gestritten.
Natasha Cloud von den Washington Mystics bei den BLM-Protesten im vergangenen Juni

Natasha Cloud von den Washington Mystics bei den BLM-Protesten im vergangenen Juni

Foto: Michael A. McCoy / Getty Images
»Ich widersetze mich unerbittlich der politischen Black-Lives-Matter-Bewegung.«

Ehemalige Besitzerin der Atlanta Dreams Kelly Loeffler

Satou Sabally von den Dallas Wings sitzt im Gerechtigkeitsrat der WNBA

Satou Sabally von den Dallas Wings sitzt im Gerechtigkeitsrat der WNBA

Foto: Phelan M. Ebenhack / dpa
Mehr lesen über