Gleichberechtigung US-Fußballerinnen scheitern mit Klage auf gleiches Gehalt

Erfolgreicher, aber schlechter bezahlt als die Männer - das wollten die US-Fußballerinnen mit einer Klage gegen den eigenen Verband ändern. Ein Gericht wies den Vorwurf der Lohndiskriminierung zurück.
Die amtierenden Weltmeisterinnen dürfen weiterhin schlechter bezahlt werden als ihre männlichen Kollegen

Die amtierenden Weltmeisterinnen dürfen weiterhin schlechter bezahlt werden als ihre männlichen Kollegen

Foto: 

Richard Heathcote/ Getty Images

mfu/dpa
Mehr lesen über