Pfeil nach rechts

Hertha-Kapitän Ballwurf in Bürkis Gesicht - DFB sperrt Ibisevic für drei Spiele

Es war seine fünfte Rote Karte: Hertha-Angreifer Vedad Ibisevic ist vom DFB-Sportgericht für drei Spiele gesperrt worden. Er hatte Dortmunds Keeper Roman Bürki einen Ball ins Gesicht geworfen.
Vedad Ibisevic (r.)

Vedad Ibisevic (r.)

FELIPE TRUEBA/EPA-EFE/REX
bka/sid