Verspätung bei Kontrolle Doping-Ermittlungen gegen Hoffenheim-Profis

Andreas Ibertsberger und Christoph Janker sollten nach dem Bundesliga-Spiel in Mönchengladbach zur Dopingkontrolle - doch die beiden Hoffenheim-Profis gingen zunächst zur Mannschaftssitzung in die Kabine. Wegen dieser Verspätung ermittelt nun der DFB-Kontrollausschuss.
Hoffenheim-Profi Ibertsberger: Zehn Minuten zu spät

Hoffenheim-Profi Ibertsberger: Zehn Minuten zu spät

Foto: REUTERS
goe/sid