Videobeweis-Debatte Todsünde in Blatters Reich

Fußball grotesk: Ein Argentinier köpft ein Abseitstor, auf Stadionleinwänden ist alles zu sehen - und die Schiedsrichter beharren auf der Fehlentscheidung. Was in der 26. Minute im Spiel gegen Mexiko passiert ist, dürfte als Skandal in die Sportgeschichte eingehen. Und die Fifa wird ihn ignorieren.
Entrüstete Mexikaner, Schiedsrichter Rosetti: "Das war die Schlüsselszene"

Entrüstete Mexikaner, Schiedsrichter Rosetti: "Das war die Schlüsselszene"

Foto: REUTERS
Argentinien vs. Mexiko: Tévez erst mit Köpfchen, dann mit Gewalt
Foto: Guillermo Arias/ AP
Fotostrecke

Argentinien vs. Mexiko: Tévez erst mit Köpfchen, dann mit Gewalt