Pfeil nach rechts

Viertelfinal-Krawall DFB-Spieler entlastet, Bierhoff unter Beobachtung

Für die deutschen Spieler haben die Handgreiflichkeiten nach dem Viertelfinal-Sieg gegen Argentinien keine juristischen Folgen. Anders liegt der Fall bei Teammanager Oliver Bierhoff. Die Fifa prüft, ob sein energisches Einschreiten berechtigt war.
DFB-Manager Bierhoff (M. mit Bundestrainer Jürgen Klinsmann, r.): "Eine Betrachtung des Verhaltens deutscher Offizieller"

DFB-Manager Bierhoff (M. mit Bundestrainer Jürgen Klinsmann, r.): "Eine Betrachtung des Verhaltens deutscher Offizieller"

DPA
Mehr lesen über