Fotostrecke

Bundesliga-Websites: Tops und Flops im Überblick

Ranking der Bundesliga-Websites Bremen? Schon wieder Meister!

Sexy im Internet - da sollte Ihnen sofort Werder Bremen einfallen. Der Klub hat einer Untersuchung zufolge die beste Website aller Fußball-Erstligisten, noch vor dem FC Bayern. Düster sieht es für andere Größen aus, allen voran Bayer Leverkusen. Die Ergebnisse.

Websites der Bundesligisten: Die Platzierungen

Maximale Punktzahl 1000, Quelle: NetFed