Pfeil nach rechts
Weltfußballer: Es kann nur einen geben
REUTERS

Fotostrecke

Weltfußballer: Es kann nur einen geben

Weltfußballer Entscheidung fällt zwischen Messi, Ribéry und Ronaldo

Franck Ribéry vom FC Bayern gehört zu den drei Finalisten bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2013. Neben dem Franzosen dürfen sich auch Lionel Messi und Cristiano Ronaldo Hoffnungen machen. Die Wahl zum Welttrainer könnte eine deutsche Angelegenheit werden.
ham/mib/sid