Weltmeister arbeitslos Rivaldo sitzt auf der Straße

Nach dem WM-Triumph mit Brasilien kam für Offensivspieler Rivaldo das böse Erwachen in seinem Club. Der FC Barcelona trennte sich von dem 30-Jährigen. Angeblich kann sich "Barca" den Starkicker vom Zuckerhut nicht mehr leisten.
Mehr lesen über