Pfeil nach rechts

Werder Bremen verkauft offenbar Stadion-Namensrechte Auch das Weserstadion verliert seinen Ursprungsnamen

Als einer der letzten Bundesligaklubs verkauft Werder Bremen nach Medienberichten seinen Stadionnamen. Der Deal soll 30 Millionen Euro in zehn Jahren bringen - aber nicht an den Verein fließen.
Weserstadion (Archivbild 2010)

Weserstadion (Archivbild 2010)

imago images
ngo/dpa/sid
Mehr lesen über