Pfeil nach rechts

Wettskandal in Italien Juve-Coach Conte bleibt gesperrt

Antonio Conte bleibt für zehn Monate gesperrt. Das Bundesgericht des italienischen Fußballverbands bestätigte ein Urteil gegen den Trainer von Meister Juventus Turin. Der Coach bestreitet, von Ergebnisabsprachen gewusst zu haben. Für zwei Juve-Spieler ist die Affäre hingegen beendet.
Juventus-Trainer Conte: Kenntnisse über Spielmanipulationen?

Juventus-Trainer Conte: Kenntnisse über Spielmanipulationen?

AP
ham/sid/dpa