Wettskandal Spiel der deutschen U21-Elf unter Manipulationsverdacht

Neue Erkenntnisse im Fußball-Wettskandal: Nach SPIEGEL-Informationen steht der Schiedsrichter eines Spiels der deutschen U21 unter Manipulationsverdacht. Vor der Partie gegen San Marino im November soll der Ukrainer einen fünfstelligen Betrag erhalten haben.
Schiedsrichter Ischtschenko: Unter Manipulationsverdacht

Schiedsrichter Ischtschenko: Unter Manipulationsverdacht

Foto: Giuseppe Bellini/ Bongarts/Getty Images
Mehr lesen über