Fotostrecke

Fußball-WM 2018: Schwedens erster WM-Erfolg seit 2006

Foto: Pavel Golovkin/ dpa

Erfolg nach Videobeweis Granqvist schießt Schweden zum Sieg gegen Südkorea

Verdienter Erfolg: Schweden hat sich in einer einseitigen Partie gegen Südkorea durchgesetzt. Der Sieg fiel jedoch knapp aus - und wäre ohne den Videobeweis wohl nicht zustande gekommen.

Im Duell der deutschen Gruppengegner hat Schweden 1:0 (0:0) gegen Südkorea gewonnen. Den Treffer des Tages erzielte Andreas Granqvist per Foulelfmeter (65. Minute). Es war Schwedens erster Sieg bei einer WM seit dem 1:0 gegen Paraguay bei der WM 2006.

In der 63. Minute grätschte Südkoreas Kim Min Woo den Schweden Viktor Claesson im eigenen Strafraum um. Referee Joel Aguilar ließ die Partie zunächst weiterlaufen, bekam dann jedoch ein Signal des Videoschiedsrichters und entschied zu Recht auf Strafstoß. Granqvist verwandelte den Elfmeter souverän.

Schweden hatte vor dem Siegtreffer gute Gelegenheiten durch den Leipziger Emil Forsberg (49.) und Ola Toivonen (56.). Beide scheiterten jedoch knapp. Südkorea wurde in der gesamten Partie nur einmal gefährlich: Der Augsburger Koo Ja Cheol setzte einen Kopfball einen Meter neben das Tor der Schweden (52.).

PDF-Download

Bereits in der ersten Hälfte war Schweden das bessere Team. Marcus Berg hatte nach Vorlage von Toivonen die beste Chance (21.), Südkoreas Torhüter Cho Hyun Woo parierte jedoch glänzend. Kurz vor der Halbzeit kam Mikael Lustig nach einer Ecke zum Kopfball, sein Versuch wurde jedoch vom Gegner abgefälscht und landete knapp über dem Tor (45.+2).

Am Samstag trifft Schweden auf Deutschland (20 Uhr), Südkorea bekommt es mit Mexiko zu tun (17 Uhr, beide Spiele im Liveticker bei SPIEGEL ONLINE; TV: ARD).

Fotostrecke

Fußball-WM 2018: Schwedens erster WM-Erfolg seit 2006

Foto: Pavel Golovkin/ dpa

Schweden - Südkorea 1:0 (0:0)
1:0 Granqvist (65., Foulelfmeter)
Schweden: Olsen - Lustig, Jansson, Granqvist, Augustinsson - Claesson, Larsson (81. Svensson), Ekdal (71. Hiljemark), Forsberg - Berg, Toivonen (77. Kiese Thelin)
Südkorea: Cho - Y. Lee, Jang, Y. G. Kim, Park (28. M. W. Kim) - J. S. Lee, Ki, Koo (72. S. W. Lee) - Hwang, Son - S. W. Kim (67. Jung)
Gelbe Karten: Claesson / S. W. Kim, Hwang
Schiedsrichter: Aguilar (El Salvador)
Zuschauer: 44.899

mru
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.