Spaniens Aus gegen Russland Tausend Mal berührt, tausend Mal ist nichts passiert

Noch nie hat ein Team bei einer WM mehr Pässe gespielt als die Spanier in diesem Achtelfinale. Ihre Niederlage gegen Russland ist auch eine Niederlage des Ballbesitzfußballs. Ein 84 Jahre alter Fluch hält an.
Spanische Spieler nach dem WM-Aus

Spanische Spieler nach dem WM-Aus

Antonio Calanni/ AP
Russland besiegt Spanien: Tausend Pässe, aber schwache Nerven
Matthias Schrader/ dpa
Fotostrecke

Russland besiegt Spanien: Tausend Pässe, aber schwache Nerven