Die Bilder zum Spiel Deutschland gegen Spanien Geschafft

Artistische Flugeinlagen, ein inniger Hansi Flick, Spanier auf dem Rasen und natürlich Niclas Füllkrug: Der Druck auf die DFB-Elf gegen Spanien war groß, das Team hielt ihm stand. Das Spiel in Momentaufnahmen.
Trainer Hansi Flick mit Antonio Rüdiger: Ein Blick sagt alles

Trainer Hansi Flick mit Antonio Rüdiger: Ein Blick sagt alles

Foto: Christian Charisius / dpa
Spaniens Gavi (l.) liegt auf dem Rasen, Manuel Neuer macht eine abwehrende Geste: In der Tat war die Ausgangssituation für die Spanier nach ihrem 7:0-Torspektakel gegen Costa Rica am zweiten Spieltag der Gruppe E entspannter. Deutschland war nach der Auftaktniederlage gegen Japan unter Druck.

Spaniens Gavi (l.) liegt auf dem Rasen, Manuel Neuer macht eine abwehrende Geste: In der Tat war die Ausgangssituation für die Spanier nach ihrem 7:0-Torspektakel gegen Costa Rica am zweiten Spieltag der Gruppe E entspannter. Deutschland war nach der Auftaktniederlage gegen Japan unter Druck.

Foto: Matthias Hangst / Getty Images
Die erste Chance für Deutschland hatte der starke Serge Gnabry.

Die erste Chance für Deutschland hatte der starke Serge Gnabry.

Foto:

Matthias Schrader / AP

Spanien erwischte aber den besseren Start, Neuer hatte zu tun.

Spanien erwischte aber den besseren Start, Neuer hatte zu tun.

Foto: IMAGO/Eibner-Pressefoto International / IMAGO/Eibner International
Neuer lenkt einen wuchtigen Schuss von Dani Olmo gerade noch so an die Latte (7.).

Neuer lenkt einen wuchtigen Schuss von Dani Olmo gerade noch so an die Latte (7.).

Foto: MATTHEW CHILDS / REUTERS
Die spanischen Fans unterstützten ihr Team im Al-Bait-Stadion.

Die spanischen Fans unterstützten ihr Team im Al-Bait-Stadion.

Foto:

Julio Cortez / AP

Antonio Rüdiger erzielte für Deutschland kurz vor der Pause die vermeintliche Führung (40. Minute), der Innenverteidiger stand jedoch im Abseits. Auch die nächste Chance hatte Rüdiger, Keeper Simón parierte (45.).

Antonio Rüdiger erzielte für Deutschland kurz vor der Pause die vermeintliche Führung (40. Minute), der Innenverteidiger stand jedoch im Abseits. Auch die nächste Chance hatte Rüdiger, Keeper Simón parierte (45.).

Foto: Tom Weller / dpa
In der zweiten Hälfte war Deutschland zu Beginn die aktivere Mannschaft, den Treffer erzielten aber die Spanier (62.). Torschütze Álvaro Morata mit dezentem Jubel.

In der zweiten Hälfte war Deutschland zu Beginn die aktivere Mannschaft, den Treffer erzielten aber die Spanier (62.). Torschütze Álvaro Morata mit dezentem Jubel.

Foto: Tom Weller / dpa
Und auch die Mannschaft freut sich.

Und auch die Mannschaft freut sich.

Foto:

JAVIER SORIANO / AFP

Nico Williams legt sich hinter die Mauer: Zeit zum Durchschnaufen hatte die Spanier allerdings nicht

Nico Williams legt sich hinter die Mauer: Zeit zum Durchschnaufen hatte die Spanier allerdings nicht

Foto: INA FASSBENDER / AFP
Bundestrainer Hansi Flick wechselte danach durch und brachte unter anderem Angreifer Niclas Füllkrug: Der Angreifer von Werder Bremen erlöste sein Team mit seinem Tor in der 83. Minute

Bundestrainer Hansi Flick wechselte danach durch und brachte unter anderem Angreifer Niclas Füllkrug: Der Angreifer von Werder Bremen erlöste sein Team mit seinem Tor in der 83. Minute

Foto:

IMAGO/Eibner-Pressefoto International / IMAGO/Eibner International

Auch in Doha wurde das Spiel verfolgt: Eine Frau hat sich die Farben der deutschen Flagge auf die Wange gemalt

Auch in Doha wurde das Spiel verfolgt: Eine Frau hat sich die Farben der deutschen Flagge auf die Wange gemalt

Foto: NATALIA KOLESNIKOVA / AFP
Nach dem Ausgleich war die DFB-Elf dem Sieg näher als die Spanier, ein zweiter Treffer gelang aber nicht mehr. Dafür sorgte Ferran Torres für diese artistische Einlage.

Nach dem Ausgleich war die DFB-Elf dem Sieg näher als die Spanier, ein zweiter Treffer gelang aber nicht mehr. Dafür sorgte Ferran Torres für diese artistische Einlage.

Foto: IMAGO/Pro Shots
Auch von Flick dürfte nach dem Punktgewinn eine große Last gefallen sein: Hier herzt er Rüdiger nach dem Spiel.

Auch von Flick dürfte nach dem Punktgewinn eine große Last gefallen sein: Hier herzt er Rüdiger nach dem Spiel.

Foto: Christian Charisius / dpa

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.