Pfeil nach rechts

WM-Anekdoten 1600 Revolver fürs Finale

Schiedsrichter als Journalisten, gestohlene Bälle und ein Verband, der um WM-Teilnehmer betteln muss: Die Geschichte der Fußball-Weltmeisterschaften hat allerlei Verrücktes zu bieten. SPIEGEL ONLINE blickt in die WM-Geschichte - und erzählt die skurrilsten Anekdoten.
Nationalspieler Zielinski, Szepan, Busch, Kress: Die WM-Helden von 1934

Nationalspieler Zielinski, Szepan, Busch, Kress: Die WM-Helden von 1934

picture-alliance/ dpa
Mehr lesen über