WM-Finale 1958 Pelés Wundertor verzauberte die Welt

Vor Beginn der Fußball-WM in Schweden ist er nur ein talentierter Nachwuchsstürmer. Doch seine Tore lassen Edson Arantes do Nascimento zum Weltstar Pelé werden. Besonders spektakulär ist sein Treffer im Endspiel am 29. Juni 1958. Der Heber des 17-Jährigen über den eigenen Kopf hinweg geht in die Fußballgeschichte ein.
Von Christoph Becker
Mehr lesen über