WM-Fotostrecke Spanien und Senegal überleben den Schocker-Tag

Der 16. Juni war der bislang mit Abstand dramatischste Spieltag bei der Fußball-WM. In beiden Achtelfinal-Begegnungen gab es nach 90 Minuten keinen Sieger. Aber dann triumphierten Außenseiter Senegal und Mitfavorit Spanien. Die schönsten Bilder bei SPIEGEL ONLINE.



Verschwitzt, aber glücklich: Spaniens Trainer Camacho darf bei der WM weiter dirigieren Das Ende: Die Schweden können ihr Aus gegen Senegal nicht fassen Chancenlos: Der Senegalese Beye (l.) stoppt Schwedens Larsson
Vergeblicher Protest: Die Spanier beschweren sich bei Schiedsrichter Frisk über die Strafstoßentscheidung in der regulären Spielzeit. Aber Torwart Casillas parierte den Schuss. So tanzen Sieger: Diouf, Traore und Coly (v. l.) bejubeln Senegals Erfolg über Schweden Luftkampf: Irlands Robbie Keane (l.) und Spaniens Torwart Iker Casillas
Rolle rückwärts: Schwedens Jakobsson (r.) verlor beim Kampf um den Ball die Körperkontrolle Spaniens Held: Casillas pariert wieder einmal einen Elfmeter Golden Goal: Senegals Henri Camara überwindet Schwedens Torwart Magnus Hedman
Blutige Angelegenheit: Ein schwedischer Betreuer kümmert sich um den verletzten Niclas Alexandersson Frisuren: Senegals Coly (l.) hat gegen den kahlköpfigen Schweden Larsson mit Ball und Haaren zu kämpfen Trost: Irlands Mcateer kümmert sich um seinen traurigen Mannschaftskollegen David Connolly (r.)



Klicken Sie einfach auf ein Bild, um zur Großansicht zu gelangen!





© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.