WM-Interview mit Wiglaf Droste "Diktatur des Gebrülls"

Die Kommerzialisierung des Fußballs ist Wiglaf Droste ein Graus, dennoch kann sich der Berufszyniker nicht der Faszination einer WM entziehen. Im Interview lästert Droste zudem über das Phantomgefühl  Patriotismus und kleinbürgerlichen Ehrgeiz.
Mehr lesen über