WM-Kurzpässe Cruyff attackiert Brasilien, Nigerias Präsident löst Verband auf

Langweilig, defensiv, eine Schande für die WM: Die niederländische Fußball-Legende Johan Cruyff hat Viertelfinalgegner Brasilien scharf kritisiert. Nigerias Präsident will die Mannschaft seines Landes für zwei Jahre abmelden. Mexiko braucht einen neuen Nationaltrainer.
Ehemaliger niederländische Fußballer Cruyff: Attacke gegen die Seleção

Ehemaliger niederländische Fußballer Cruyff: Attacke gegen die Seleção

Foto: Ross Kinnaird/ Getty Images
hut/jok/sid/dpa/Reuters