WM-Kurzpässe Terry fordert Cole, Jobgarantie für del Bosque

Nationalverteidiger John Terry vom FC Chelsea wünscht sich seinen Vereinskollegen Joe Cole in der Startelf der Engländer. Selbst bei einem Vorrunden-Aus der Spanier bliebe Vicente del Bosque Nationaltrainer. Portugal muss im Spiel gegen Nordkorea auf Mittelfeldspieler Deco verzichten.
Englands Terry (r.) mit Cole: Einsatz des Vereinskollegen gefordert

Englands Terry (r.) mit Cole: Einsatz des Vereinskollegen gefordert

Foto: DARREN STAPLES/ REUTERS
met/ulz/sid/dpa