Sieg in Rumänien in der WM-Quali Nur Gnabry trifft – Deutschland lässt viele Gelegenheiten aus

Das Auswärtsspiel in Rumänien galt als mögliche Stolperfalle auf dem Weg zur WM in Katar. Die DFB-Elf wurde ihrer Favoritenrolle gerecht, doch der Umgang mit den Tormöglichkeiten enttäuschte.
Der Torschütze des einzigen Treffers: Serge Gnabry (rechts)

Der Torschütze des einzigen Treffers: Serge Gnabry (rechts)

Foto:

Alexander Hassenstein / Getty Images

mas