Ultras in Deutschland Unter Beschuss

Ultras drohen dem DFB mit "Krieg", der Verband wirft mit Kollektivstrafen und Stadionverboten um sich: Der Konflikt zwischen Fußballfans und Funktionären ist eskaliert. Was steckt dahinter?
Von Eike Hagen Hoppmann
Ultras des 1. FC Nürnberg

Ultras des 1. FC Nürnberg

Foto: imago
Fans von Rot-Weiß Erfurt

Fans von Rot-Weiß Erfurt

Foto: imago

DFB-Strafen in der vergangenen Saison

Verein Strafe
Borussia Dortmund Gesperrte Südtribüne bei einem Spiel
Dynamo Dresden Gesperrter K-Block bei einem Spiel
1. FC Nürnberg Zuschauerteilausschluss bei einem Heimspiel
Eintracht Frankfurt Zuschauerteilausschluss bei mehreren Spielen
1. FC Magdeburg Gesperrter Block U bei zwei Spielen
Hansa Rostock Ein Geisterspiel
Eintracht Braunschweig Zuschauerteilausschluss bei einem Heimspiel
VfL Osnabrück Zuschauerteilausschluss bei einem Heimspiel
Karlsruher SC Ein Geisterspiel. Ausnahme: Gästefans und wenige Sitzplätze
1. FC Saarbrücken Zuschauerteilausschluss, personalisierte Tickets und Fahnenverbot bei zwei Spielen
1860 München Ein Geisterspiel
Energie Cottbus Ein Geisterspiel
Quelle: Faszination Fankurve
Protest der Bochum-Fans

Protest der Bochum-Fans

Foto: Christof Koepsel/ Bongarts/Getty Images