Zitat des Tages Die Idiotie der Fußball-Funktionäre

Gerne werden in der Diskussion über strittige Entscheidungen der Schiedsrichter Regeländerungen gefordert. Nun steht das passive Abseits zur Disposition. Die Fifa prüft bereits. Doch Gladbachs Coach Hans Meyer traut den Fußball-Beamten nicht über den Weg.


Hans Meyer
DPA

Hans Meyer

"Alles, was in den letzten zehn Jahren an Regeln geändert wurde, ist lächerlich und kontraproduktiv. Ich möchte mal wissen, welcher stramme Bürokrat sich so etwas ausdenkt."

(Gladbachs Trainer Hans Meyer nach dem 1:0-Sieg seiner Mannschaft im Bundesligaspiel am Sonntagabend gegen Hannover 96. Dem Siegtreffer des Slowaken Igor Demo war eine umstrittene Entscheidung des Schiedsrichters Franz-Xaver Wack vorausgegangen. Nach Ansicht der Gäste soll sich der Torschütze nicht im - straffreien - passiven Abseits befunden haben. "Wenn ein Spieler dem Torhüter vor der Nase steht, kann das nicht passiv sein. Die Regel gehört abgeschafft", schimpfte etwa Hannovers Trainer Ralf Rangnick.)



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.