Zitat des Tages Sammer wird zum Neandertaler

In Dortmund hängt der Haussegen schief. Der deutsche Fußballmeister spielt katastrophal, von der Titelverteidigung spricht bei der Borussia längst niemand mehr. Und Trainer Matthias Sammer? Dem Coach ist endgültig die Hutschnur geplatzt.


Matthias Sammer
DDP

Matthias Sammer

"Wir haben einen Stand erreicht, wo man die Keule rausholen und eine Drecksau sein muss, damit die Mannschaft richtig erschrickt."

(Matthias Sammer am Dienstag, nachdem Dortmunds Präsident Gerd Niebaum der Mannschaft vor dem Vormittagstraining eine Standpauke gehalten hatte. Es sei legitim, dass sich Niebaum veralbert fühle, so der 35 Jahre alte Coach. Vergangenen Samstag hatte der BVB beim 1:2 gegen Werder Bremen die erste Heimniederlage seit Oktober 2001 kassiert. Der Meister hat bereits 16 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Bayern München und fiel vom zweiten auf den dritten Tabellenplatz zurück. Die direkte Qualifikation für die Champions League ist in Gefahr. Am Samstag gastiert die Borussia beim direkten Verfolger Hamburger SV. An der Börse erreichte die BVB-Aktie inzwischen das Allzeittief von 2,65 Euro, der Ausgabekurs hatte bei 11 Euro gelegen.)



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.