SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

22. März 2018, 14:41 Uhr

Ibrahimovic verkündet Wechsel in die USA

"Dear Los Angeles, you're welcome"

Zlatan Ibrahimovic wechselt nach eigenen Angaben zum MLS-Klub Los Angeles Galaxy. Manchester United hatte zuvor die Freigabe bekanntgegeben, den Wechsel verkündete der Schwede in gewohnt eigenwilliger Art. 

"Dear Los Angeles, you're welcome" - in einer ganzseitigen Anzeige mit diesem Text hat Zlatan Ibrahimovic in der "Los Angeles Times" seinen Wechsel zu Los Angeles Galaxy verkündet. Der Verein aus der Major League Soccer (MLS) hat dies bisher nicht bestätigt. Sein aktueller Klub, Manchester United, hatte Donnerstag bekanntgegeben, dass Trainer José Mourinho einem Transfer des Schweden zugestimmt habe.

Ibrahimovic spielt seit Sommer 2016 bei Manchester, fehlte aber im vorigen Jahr lange wegen einer Bänderverletzung. Seit seiner Auswechslung beim Unentschieden gegen den FC Burnley am zweiten Weihnachtstag stand der 36-Jährige wegen anhaltender Knieprobleme und Trainingsrückstands nicht mehr auf dem Platz. In 53 Spielen für United erzielte Ibrahimovic 29 Tore, sein Vertrag in Manchester läuft im Sommer aus.

chh/tip/dpa/sid

URL:


© SPIEGEL ONLINE 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung