Zoff bei Amateurclub Die traurigen DFB-Pokalhelden

Geldgier oder Geizhälse? Diese Frage beschäftigt die Hamburger Amateurfußballszene. Dort hat der Landesligist Eimsbütteler TV die erste Runde des DFB-Pokals erreicht - nur keine Mannschaft mehr. Die Pokal-Helden traten nach einem Streit um Geld geschlossen aus dem Club aus.
Von Markus Bergmann
Ehemaliges ETV-Team: "Lassen uns nicht erpressen"

Ehemaliges ETV-Team: "Lassen uns nicht erpressen"

Thomas Rokos