Zorn nach Suspendierung Frings attackiert Fifa

Im Halbfinale gegen Italien war Torsten Frings gesperrt, weil er eine Tätlichkeit begangen haben soll. Das sieht der 29-Jährige anders. Er glaubt an einen politischen Hintergrund.