Relegation gegen Aue Karlsruhe verpasst Aufstieg in zweite Liga

Der Karlsruher SC bleibt mindestens ein weiteres Jahr drittklassig: Im Relegations-Rückspiel unterlag der Klub dem FC Erzgebirge Aue. Die Gastgeber konnten sich vor allem bei Sören Bertram bedanken.
Marco Thiede (r.) und Mario Kvesic (l.)

Marco Thiede (r.) und Mario Kvesic (l.)

Foto: Alex Grimm/ Bongarts/Getty Images