Zweite Liga Hannover und Braunschweig feiern knappe Siege

Das Spitzenquartett der Zweiten Liga bleibt eng zusammen: Berlin und Stuttgart hatten vorgelegt, Hannover und Braunschweig zogen nach. Im Abstiegskampf gelang Aue ein wichtiger Heimerfolg.
Salif Sané (l.), Ihlas Bebou (m.) und Oliver Sorg (r.)

Salif Sané (l.), Ihlas Bebou (m.) und Oliver Sorg (r.)

DPA
chh/sid/dpa