Zweitligastart Hannover demütigt Kaiserslautern

Bundesliga-Absteiger Hannover 96 ist beeindruckend in die neue Zweitligasaison gestartet. In Kaiserslautern siegten die Niedersachsen deutlich - und schockten ihren Ex-Trainer.

Getty Images

Hannover gewann beim 1. FC Kaiserslautern klar 4:0 (1:0). Vor 40.021 Zuschauern auf dem Betzenberg trafen Sebastian Maier (16. Minute), Waldemar Anton (48.) und Artur Sobiech (63., 84.) für das Team von Trainer Daniel Stendel.

Nach einer kurzen Eröffnungszeremonie hatte Hannover zunächst aber Glück - und der FCK die ersten beiden Großchancen. Nach feinem Zuspiel des anfangs starken Osayamen Osawe stand Marcel Gaus völlig frei vor 96-Torwart Philipp Tschauner, schoss aber zu unplatziert. Nur eine Minute später rettete erneut Tschauner gegen Osawe.

96-Coach Stendel hatte mit Tschauner und Maier nur zwei Neue in die Startelf berufen. Der frühere Stuttgarter Martin Harnik saß anfangs dagegen nur auf der Bank. "Er hat nach der EM noch etwas Trainingsrückstand", sagte Stendel vor der Partie im Pay-TV-Sender Sky.

Nachdem Hannover besser ins Spiel gefunden hatte, nutzte Maier die erste Chance des Erstliga-Absteigers zur Führung. Sobiech ließ eine Hereingabe von Felix Klaus geschickt passieren, sodass der Neuzugang vom FC St. Pauli nur noch einzuschieben brauchte.

Nur drei Minuten nach der Pause traf Anton zum 2:0. Nach einer Ecke scheiterte Hannovers Abwehrchef Salif Sané zunächst, doch Anton vollstreckte im Nachschuss. Davon erholten sich die Roten Teufel nicht mehr. Zwar versuchte FCK-Coach Tayfun Korkut gegen seinen Ex-Klub mit drei Wechseln noch einmal die Wende einzuleiten, Hannover kam dank einer taktisch klugen Leistung aber nicht mehr in Gefahr. Sobiech erhöhte sogar noch.

1. FC Kaiserslautern - Hannover 96 0:4 (0:1)
0:1 Maier (16.)
0:2 Anton (48.)
0:3 Sobiech (63.)
0:4 Sobiech (84.)
Kaiserslautern: Andre Weis - Mwene, Vucur, Ziegler, Aliji - Moritz (73. Przybylko) , Ring - Pich (59. Frey), Halfar, Gaus (74. Dittgen) - Osawe. Hannover: Tschauner - Sorg, Anton, Salif Sane, Albornoz - Schmiedebach, Maier (81. Prib), Fossum - Sobiech, Klaus (76. Harnik), Karaman (87. Sulejmani).
Schiedsrichter: Wolfgang Stark
Zuschauer: 40.021

goe/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.