Zweitligist Dresden DFB hebt Trojan-Sperre auf

Dynamo Dresden kann im Kampf um den Klassenerhalt in der zweiten Liga auf Filip Trojan setzen. Der DFB hat den Mittelfeldspieler nach seiner Roten Karte im Spiel gegen Aalen freigesprochen. Trojan war für ein Foul vom Platz geflogen, das er gar nicht begangen hatte.
Dynamo-Profi Trojan: Doch nicht gesperrt

Dynamo-Profi Trojan: Doch nicht gesperrt

Foto: Stefan Puchner/ dpa
mib/dpa