Rekordserie im Golf 114 Löcher ohne Bogey - und dann ging ein einfacher Putt daneben

Sie hat sogar Tiger Woods übertrumpft: Die südkoreanische Golferin Ko Jin-young spielte so viele Löcher ohne Bogey wie kein Profi zuvor. Am Ende war sie aber froh, dass die Serie vorbei ging.

Ko Jin Young
Jonathan Ferrey/AFP

Ko Jin Young


Es war nur ein knapper Meter, den Ko Jin-young überwinden musste. Sie setzte ihren Golfschläger zum Putt an, spielte den Ball - und musste mit ansehen, wie er am Loch vorbeiging. Sie brauchte einige Sekunden, um sich zu sammeln und weiterzumachen.

Mit diesem verpatzten, vermeintlich einfachen Putt endete eine beeindruckende Rekordserie im Profigolf. Die Südkoreanerin Ko, die Nummer eins der Welt, hatte zuvor 114 Löcher gespielt, ohne einmal einen Bogey abzuliefern, also ein Loch mit einem Schlag über Par.

Ihr bislang letzter Bogey war ihr am zweiten Loch des dritten Tages bei der Women's British Open Anfang August unterlaufen. Bei den CP Women's Open, die Ko in der vergangenen Woche gewann, benötigte sie 72 Mal die vorgegebene Schlaganzahl für die Löcher, 26 Mal waren es sogar weniger Schläge. Das erneute Bogey-Loch spielte Ko nun beim neunten Loch der Eröffnungssrunde des Portland-Classic-Turnier.

Ko hatte bei ihrer Serie auch die alte Bestmarke von Tiger Woods übertroffen. Der Stargolfer hatte den bisherigen PGA-Rekord von 110 Löchern ohne Bogey 2000 aufgestellt, in der Saison hatte er neun Titel gewonnen. Bei den Männern wird diese Statistik erst seit diesem Jahrtausend geführt.

Auch bei den Frauen hält Ko nun den Rekord - und gab zu, dass sie die Rekordserie auch belastet hatte: "Es ist Okay. Ich bin Frei. Ich kann mich mehr auf meine Schläge konzentrieren und muss nicht mehr denken 'Oh nein, Bogey, Bogey'", sagte Ko im Columbia Edgewater Country Club in Oregon.

Ko ist in diesem Jahr das Maß der Dinge: Die 24-Jährige hat bereits vier Turniere gewonnen, darunter ihre ersten beiden Majors ANA Inspiration und Evian Championship. 2018 war sie noch als Rookie des Jahres ausgezeichnet worden.

bka/Reuters/AP

Mehr zum Thema


zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.