Pfeil nach rechts

Halbzeit gegen Weißrussland DHB-Team vergaß Rückraumspieler Kühn in der Kabine

Julius Kühn ging in der Halbzeit des EM-Spiels gegen Weißrussland auf die Toilette. Als er zurückkehrte, war sein Team weg - und die Tür verschlossen. Zum Wiederanpfiff schaffte er es dank Klopfzeichen rechtzeitig.
Julius Kühn traf in der ersten Hälfte gleich drei Mal

Julius Kühn traf in der ersten Hälfte gleich drei Mal

Robert Michael/ dpa
mjm/sid
Mehr lesen über