Corona bei der Handball-WM Nach Tschechien sagen nun auch die USA ab – Brasilien wackelt

Wegen 17 Corona-Fällen musste Tschechien seine WM-Teilnahme absagen. Nun kamen die US-Handballer mit 19 positiv getesteten Spielern hinzu, und weitere Nationen beklagen Ausbrüche. Die WM soll am Mittwochabend beginnen.
Ian Hüter von Bayer Dormagen wäre mit den USA bei der Handball-WM vertreten gewesen

Ian Hüter von Bayer Dormagen wäre mit den USA bei der Handball-WM vertreten gewesen

Foto: pmk / imago images
jan/dpa
Mehr lesen über